Das Projekt Bienendorf

Im Jahr 2012 bin ich an einem warmen Frühlingstag in meinen Garten gegangen. Die Blumen und Sträucher blühten aber ich sah keine einzige Biene. So hab ich mir gedacht, ich möchte meinen Garten beleben und mir Bienen zulegen. Aber so einfach ging das nicht. Ich hatte überhaupt kein Basiswissen und mit gefasstem Entschluss besuche ich den Grundkurs: "Einführung in die Welt der Imkerei" in 1220 Wien. Besonders hat mir der Vortrag von Hr. Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Stefan Mandl über die Bestäubungsleistung der Honigbiene beeindruckt. Er hat das Bestäubungshandbuch zusammengestellt. Im Vordergrund steht der Erhalt der Natur und die Verbreitung der Honigbiene.

Sie sind jederzeit eingeladen mich zu besuchen, nach den Bienen zu sehen oder Informationen über die Bienenvölker zu erhalten. Sie können das Kontaktformular verwenden oder rufen sie mich einfach unter der österreichischen Telefonnummer 0664 472 28 28 an.

Projekt Bienendorf